Preisträger 2012

Preisträger 2012

Rolf Harald Baayen
Linguistik

Tübingen

Friedrich Eisenbrand
Mathematik

Berlin

Jochen Guck
Biophysik

Dresden

Hans-Arno Jacobsen
Informatik

München

Robert Schober
Nachrichtentechnik

Erlangen-Nürnberg

Matthias Tschöp
Medizin

München

Michael Weiss
Mathematik

Münster